Leider keine Filiale in Ihrer Nähe. Filiale suchen
Service Hotline:   +49 (0) 931 - 6005-0

PFLEGE VON KONTAKTLINSEN


Wie oft müssen Kontaktlinsen gereinigt werden?

Die Kontaktlinsen sollten täglich gereinigt werden. Die Pflege ist entscheidend für den Tragekomfort. Ihr Auge ist sehr empfindlich und durch die tägliche Pflege der Linsen schließen Sie eine Infektion des Auges so gut wie aus, da sich keine Ablagerungen auf der Linse ansammeln können. Oder aber Sie tragen Tageslinsen, dann können Sie sich die Pflege sparen.

Womit müssen Kontaktlinsen gereinigt werden?

Kontaktlinsen dürfen nur mit speziellen Pflegemitteln behandelt werden. Diese sorgen für eine optimale Verträglichkeit und erhalten die Leistungsfähigkeit der Linse. Man sollte allerdings genau darauf achten, welches Pflegesystem man für welche Linse verwendet. Man unterscheidet zwischen All-in-One Lösungen und Peroxidsystemen. Bei Peroxidsystemen werden Reinigungslösungen und Neutralisationsmittel kombiniert. Die Neutralisation dauert vergleichsweise lang, deshalb muss dieses Kontaktlinsen Pflegemittel über Nacht wirken. Weitere Kontaktlinsen Pflegemittel sind bekannt als All-In-One Lösungen und dienen ausschließlich der Pflege von weichen Kontaktlinsen. Die Handhabung ist denkbar einfach: Reinigen, Desinfizieren, Neutralisieren, Aufbewahren und Nachbenetzen – alles mit ein und demselben Kontaktlinsen Pflegemittel. Hierzu beraten wir Sie gerne in einer unserer Filialen.

Wie oft sollte man den Kontaktlinsenbehälter wechseln und wie reinigt man ihn?

Der Kontaktlinsenbehälter sollte alle vier bis sechs Wochen ausgetauscht werden. Nur so wird die Ablagerung von Keimen und Pilzen vermieden. Der untere Teil des Behälters wird automatisch mit jeder Kontaktlinsenreinigung desinfiziert. Einmal pro Woche sollte der Behälter jedoch mit Desinfektionslösung gefüllt und für einige Stunden falsch herum hingestellt werden.