• +49 (0) 931 60050
  • |
  • |
  • |
  • |
Es befinden sich 0 Produkte
in ihrem Warenkorb

17 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Tom Ford

Bevor Tom Ford 2005, sein nach ihm benanntes Label, gründete, war er vorher als Designer bei Gucci und Yves Saint Laurent tätig. Bei Gucci schaffte er als Kreativdirektor eine Rundumerneuerung des angeschlagenen Labels. Er veränderte den Look von Gucci in Richtung Glamour und schaffte es so, den Unternehmenswert beachtlich zu steigern. Als 1999 Yves Saint Laurent von Gucci geschluckt wurde, wurde Tom Ford Designchef beider Häuser.

Als er 2005 seine eigene Marke gründete bot er zunächst Brillen, Sonnenbrille und Parfum an. Vor allem die Sonnenbrillen sind mittlerweile Kult geworden. 2007 kam dann die Herrenmode und 2010 die Damenmode hinzu, die heute von vielen Stars geliebt wird.

Auch als Regisseur hat sich Tom Ford einen Namen gemacht. Sein Film „A Single Man“ brachte ihm viel Aufmerksamkeit und dem Hauptdarsteller Colin Firth sogar eine Oscar-Nominierung.

Die eher hochpreisigen Brillen und Sonnenbrille von Tom Ford überzeugen durch Ihre Eleganz, ihr außergewöhnliches Design und die hochwertigen Materialien. Von edlen femininen Gestellen bis hin zu coolen Aviator Brillen, ist bei Tom Ford für jeden etwas geboten.